Presseschau

ND, 05.03.2021

Neuer Linke-Anlauf für kommunale S-Bahn                                                                „Die Linke im Abgeordnetenhaus startet einen neuen Anlauf, um die Berliner S-Bahn doch noch unter kommunale Kontrolle zu bekommen. »Der Senat wird aufgefordert, sich gegenüber der Bundesregierung dafür einzusetzen, dass dem Land Berlin die Übernahme der S-Bahn Berlin GmbH ermöglicht wird, damit eine Direktvergabe der S-Bahn-Netze Nord-Süd und Stadtbahn erfolgen kann«, so lautet der schlichte Satz in einem »nd« vorliegenden Antrag der Fraktion. Beschlossen wurde er im Februar, nun liegt er den Koalitionsfraktionen von SPD und Grünen vor.“

junge welt, 19.02.2021
AUSVERKAUF DES STAATES
Elefanten auf Crashkurs
Bei Ausschreibung der Berliner S-Bahn gelten zwei Firmengruppen als aussichtsreiche Bewerber um Gesamtbetrieb. Kritiker beunruhigt.
Von Ralf Wurzbacher

NachDenkSeiten, 12.02.2021

„Jetzt geht es um die Wurst, also die Berliner S-Bahn – oder das, was sich an Profit aus ihr und den Steuerzahlern rauspressen lässt. Seit Donnerstag kennt der Senat die Namen der Bewerber, die in sechs Jahren die Zerschlagung des Gesamtbetriebs besorgen wollen. Die Öffentlichkeit hat der Kandidatenkreis nicht zu interessieren, so wenig wie der weitere Prozess der Ausschreibung, der sich bis Herbst 2022 hinziehen soll. Auf halber Strecke wird in der Hauptstadt gewählt und die LINKE als „Privatisierungsgegner“ um Stimmen buhlen. Im Senat bereiten die Parteispitzen derweil eifrig den Ausverkauf vor. Muss ja keiner merken. Denkste, meint Ralf Wurzbacher.“


junge welt, 06.02.2021

»Schlechter für Beschäftigte und Fahrgäste«
Berliner S-Bahn vor Privatisierung. Linkspartei-Basis kämpft gegen Kurs der Parteiführung.              Ein Gespräch mit Jorinde Schulz


RBB, 28.01.2021

„Mit einer symbolischen Bewerbung für die Berliner S-Bahn hat das Aktionsbündnis „Eine S-Bahn für alle“ gegen die Vergabe von S-Bahn-Strecken an private Betreiber protestiert.“


junge welt, 22.09.2020

»Verkehrswende braucht starken ÖPNV«
Bündnis kämpft gegen Zerschlagung der Berliner S-Bahn.

Ein Gespräch mit Janek Neuendorf und Selma Schuches


TAZ, 21.08.2020

Angst vor Investoren
Protest beim Landesparteitag der Berliner Linken: Eine Aktion gegen die Ausschreibung der S-Bahn


Berlin Liveticker, 12.05.2020

Bürgerbündnis kritisiert S-Bahn-Vergabepläne


Berliner Morgenpost, 12.05.2020

Bürgerbündnis kritisiert S-Bahn-Vergabepläne


N-TV, 12.05.2020

Bürgerbündnis kritisiert S-Bahn-Vergabepläne


Süddeutsche Zeitung, 12.05.2020

Bürgerbündnis kritisiert S-Bahn-Vergabepläne


Welt, 12.05.2020

Bürgerbündnis kritisiert S-Bahn-Vergabepläne


Urban-Transport-Magazine, 08.05.2020

Berlin und Brandenburg einigen sich auf umstrittene S-Bahn-Ausschreibung


ND, 04.05.2020

Länderstreit um S-Bahn beigelegt
Brandenburg und Berlin einigen sich auf Ausschreibungsverfahren für das Netz


ND, 24.04.2020

Streiks nicht ausgeschlossen. Der Widerstand gegen die Vergabe der Berliner S-Bahn im Wettbewerb wächst.